Freund­schafts­spiel in Thai­len eska­liert

0 comment 131 views

Schma­ler Grad zwi­schen Ball- und Box­sport; Freund­schafts­spiel in Thai­len eska­liert

Am Sonn­tag, den 22.05.22, gegen 15:00 Uhr, kam es auf dem Fuß­ball­platz in Thai­len zu einem Freund­schafts­spiel.

Im Ver­lauf des Fuß­ball­spiels kam es zwi­schen bei­den Mann­schaf­ten zu Ran­ge­lei­en, wes­halb das Fuß­ball­spiel in der 57. Minu­te durch den Schieds­rich­ter abge­bro­chen wer­den muss­te.

Im Rah­men des Hand­ge­men­ges kam es zu tumult­ar­ti­gen Sze­nen, in deren Fol­ge ein Spie­ler der Aus­wärts­mann­schaft (aus Merzig/Fitten) aus­hol­te und einem Spie­ler der Heim­mann­schaft einen geziel­ten Kopf­stoß auf das Nasen­bein ver­pass­te. Durch den Kopf­stoß wur­de der Geschä­dig­te schwer ver­letzt (Ver­dacht auf Joch­bein­bruch sowie Gehirn­er­schüt­te­rung).

Des Wei­te­ren kam es zu Belei­di­gungs­de­lik­ten zwi­schen den geg­ne­ri­schen Mann­schaf­ten bzw. Zuschau­ern.

Auf­grund der Aus­ein­an­der­set­zung waren ins­ge­samt drei Ein­satz­fahr­zeu­ge der Poli­zei­in­spek­ti­on Nord­saar­land und Mer­zig erfor­der­lich.

Die Betei­lig­ten erwar­ten nun ent­spre­chen­de Straf­ver­fah­ren.

Das könnte dich auch interessieren

logo SaarlandToday - Blaulicht

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2024 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign