Ver­kehrs­un­fall mit schwer ver­letz­ter E‑Bike-Fah­re­rin

0 comment 5 views

Am Sonn­tag, 12.06.2022, kam es gegen 17:10 Uhr zu einem Ver­kehrs­un­fall in Bex­bach, in der Hoch­stra­ße, Ein­mün­dung Ver­di­stra­ße, zwi­schen einem Omni­bus und einer E‑Bike-Fah­re­rin. Bei­de Unfall­be­tei­lig­ten fuh­ren dabei über die Hoch­stra­ße, in Fahrt­rich­tung Obe­re Hoch­stra­ße. Als der 64-Jäh­ri­ge Omni­bus­fah­rer zum Über­hoh­len ansetz­te, woll­te die 52-Jäh­ri­ge E‑Bike-Fah­re­rin nach links in die Ver­di­stra­ße abbie­gen. Dabei kol­li­dier­te sie mit der Sei­te des Omni­bus­ses und wur­de schwer, aber nicht lebens­ge­fähr­lich ver­letzt. Sie wur­de mit einem Ret­tungs­wa­gen in ein nahe gele­ge­nes Kran­ken­haus gebracht. Zeu­gen des Ver­kehrs­un­falls wer­den dar­um gebe­ten, sich mit der Poli­zei­in­spek­ti­on St. Ing­bert in Ver­bin­dung zu set­zen (06894/1090).

Das könnte dich auch interessieren

logo SaarlandToday - Blaulicht

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2024 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign