Bei­na­he Ertrun­ke­ner zeigt sich gegen­über Hel­fern aggres­siv

0 comment 8 views

Am Nach­mit­tag des 19.06.2022 wur­de der Poli­zei­in­spek­ti­on Nord­saar­land ein Ersu­chen am Strand­bad Noh­fel­den — Gon­ne­s­wei­ler am Bos­tal­see gemel­det, bei dem es sich um einen fast ertrin­ken­den, alko­ho­li­sier­ten Mann han­del­te. Nach ers­ten Infor­ma­tio­nen an der Ört­lich­keit erklär­te ein Zeu­ge, dass er sich mit einer wei­te­ren Per­son auf einem Tret­boot auf dem Bos­tal­see befand, als sich plötz­lich ein frem­der Mann dar­an fest­hielt und augen­schein­lich zu ertrin­ken droh­te. Nach­dem die bei­den Zeu­gen dem alko­ho­li­sier­ten Mann aus dem Was­ser gehol­fen hat­ten, wur­de die­ser aus unbe­kann­ten Grün­den aggres­siv und es kam zu einer Aus­ein­an­der­set­zung auf dem Tret­boot. Bei der Per­son han­del­te es sich um einen ehe­ma­li­gen Sol­da­ten, wel­cher schluss­end­lich durch den Ret­tungs­dienst ver­sorgt und in ein Kran­ken­haus ver­bracht wur­de. Dort konn­te ein Alko­hol­wert von > 2 Pro­mil­le fest­ge­stellt wer­den. Die bei­den Zeu­gen blie­ben unver­letzt.

Das könnte dich auch interessieren

logo SaarlandToday - Blaulicht

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2024 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign