Nut­zen der Ret­tungs­gas­se mit anschlie­ßen­der Fah­rer­fest­stel­lung

0 comment 10 views

Auf der A620 im Bereich der Bau­stel­le wur­de durch einen Ver­kehrs­teil­neh­mer am 01.07.2022 ein Pkw gemel­det, wel­cher den dor­ti­gen Stau durch Nut­zen der Ret­tungs­gas­se und des Sei­ten­strei­fens zu umge­hen ver­such­te. Der männ­li­che Fah­rer konn­te durch die Poli­zei Völk­lin­gen im Bereich der Anschluss­stel­le Wehr­den fest­ge­stellt und kon­trol­liert wer­den. Ihn erwar­tet nun ein Fahr­ver­bot von einem Monat, zwei Punk­te in Flens­burg und ein Buß­geld in Höhe von 240EUR.

Das könnte dich auch interessieren

logo SaarlandToday - Blaulicht

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2024 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign