Sach­be­schä­di­gung an Fahr­zeu­gen im Neun­kir­cher Schwe­bel

0 comment 9 views

Am Sonn­tag Nach­mit­tag, den 05.03.2023 wur­de um 15:30 Uhr mit­ge­teilt, dass eine Per­son in der Schweb­l­stra­ße ein Fahr­zeug beschä­digt hat und ran­da­lie­rend durch die Stra­ßen im Innen­stadt Bereich von Neun­kir­chen zieht. Er konn­te durch Poli­zei­kräf­te auf dem Park­deck des Saar­park Cen­ter ange­trof­fen wer­den. Der 47-jäh­ri­ge Mann stand augen­schein­lich unter dem Ein­fluss von berau­schen­den Mit­teln und wur­de zwecks Behand­lung auf frei­wil­li­ger Basis ins Flie­der Kran­ken­haus gebracht. Es ist nicht aus­ge­schlos­sen, dass wei­te­re Fahr­zeu­ge beschä­digt wur­den. Bei sach­dien­li­chen Hin­wei­sen wird gebe­ten sich mit der Poli­zei in Neun­kir­chen in Ver­bin­dung zu set­zen.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Polizeiinspektion Neunkirchen

Das könnte dich auch interessieren

logo SaarlandToday - Blaulicht

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2024 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign