Betrun­ke­ner Lkw-Fah­rer baut zwei Unfäl­le hin­ter­ein­an­der und flüch­tet

0 comment 10 views

Nach kurz­zei­ti­gem Still­stand des Fahr­zeu­ges setzt er sei­ne Fahrt fort und kol­li­dier­te hier­bei mit einem am Fahr­bahn­rand par­ken­den PKW. Im Anschluss flüch­te­te der Fah­rer mit sei­nem Gefährt vom Unfall­ort in Rich­tung Völk­lin­gen. Auf­merk­sa­me Pas­san­ten wähl­ten den Not­ruf. Wenig spä­ter konn­te das besag­te Fahr­zeug samt Fah­rer durch Poli­zei­be­am­te in Völk­lin­gen fest­ge­stellt wer­den. Der Fahr­zeug­füh­rer stand unter star­ker alko­ho­li­scher Beein­flus­sung und muss­te die Poli­zei­be­am­ten zur Dienst­stel­le beglei­ten, wo ihm eine Blut­pro­be ent­nom­men und sein Füh­rer­schein ein­be­hal­ten wur­de. Es ent­stand am Trep­pen­ge­län­der und den betei­lig­ten Fahr­zeu­gen Sach­scha­den. Die Poli­zei hat nun meh­re­re Ermitt­lungs­ver­fah­ren gegen den Lkw-Fah­rer ein­ge­lei­tet.

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Polizeiinspektion Saarlouis

Das könnte dich auch interessieren

logo SaarlandToday - Blaulicht

Das Mediennetzwerk aus dem Herzen des Saarlandes

@2024 - All Right Reserved. Designed and Developed by WDSB-WebDesign